Kleingruppenübung Grundgebiete der Elektrotechnik 3 - Signale und Systeme

Die Kleingruppenübungen laufen im 14-tägigen Turnus mit insgesamt 24 Gruppen. In den Gruppen werden begleitend zur Vorlesung Aufgaben unter Anleitung selbständig gelöst und der Lösungsweg diskutiert. Innerhalb des Zwei-Wochen-Blocks werden in allen Gruppen dieselben Aufgaben gerechnet. Alle Termine finden im FT 103 und im Institut für Nachrichtentechnik Raum 27 statt.

Zu Beginn der ersten Kleingruppenveranstaltungen werden die Aufgabenbögen ausgeteilt.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Je Termin können nur maximal 20-25 Teilnehmer zugelassen werden.

Weitere Informationen zu den Kleingruppenübungen finden Sie unter RWTHonline