Software

Im Rahmen einiger Projekte am IENT wird an Open Source Software mitgearbeitet, z.T. sind aber auch eigene Projekte als Open Source verfügbar gemacht worden.

Projekte

Im Rahmen des INTERMEDIA NoE entsteht zur Zeit ein Sammlung von Multimedia Annotationswerkzeugen, die Schritt für Schritt auf SourceForge zur Verfügung gestellt werden:

Auf Sourceforge findet sich die ganze Palette der von Holger Crysandt, seinen studentischen Mitarbeitern, Studien- und Diplomarbeitern entwickelten Software:

Seit einiger Zeit ist auch die Template-Bibliothek von Patrick Laurent unter GPL Open Source Lizenz verfügbar. Sie erlaubt die Entwicklung schneller Signalverarbeitungsalgorithmen mit objektorientierten Konstrukten.

Wir arbeiten an der Open Computer Vision Library (OpenCV) mit, die ursprünglich von intel entwickelt und dann unter BSD Lizenz zur Verfügung gestellt wurde. Große Teile der Mac OS X Portierung, der Python-Anbindung, des Automake-Setups und der Anbindung an ffmpeg sowie Xine wurden von Dr.-Ing. Mark Asbach, seinen studentischen Mitarbeitern und Diplomanden erarbeitet.

libcabac ist eine objektorientierte C++-Implementierung der CABAC-Engine von H.264/AVC. Sie wurde von Dr.-Ing. Johannes Ballé geschrieben und steht unter der GPL. CABAC steht für Context Adaptive Binary Arithmetic Coding. Die Bibliothek erlaubt es, dieses Entropiecodierungsverfahren auch außerhalb von H.264/AVC schnell einzusetzen.